In diesem Archiv finden Sie vergangene Anzeigen unserer Aktuelles Seite

14.12.2015

Workshop "Soziale Innovationen und Nachhaltigkeit"

Wann:  Freitag 15. Januar 2016, 17.00-20.00 Uhr

Wo: Universität zu Köln, Modulbau Campus Nord, S 181
(Humanwissenschaftliche Fakultät)

Workshop zum Thema "Soziale Innovationen und Nachhaltigkeit"

  • Was sind Soziale Innovationen?
  • Wie entwickelt man eine Soziale Innovation?
  • Welche Anwendungsfelder gibt es und wie wird daraus ein Geschäftsmodell?
  • Wie kann man von Wohlfahrtsunternehmen wie Caritas und Diakonie lernen?
  • Best Practice Beispiele von Social StartUps
  • Praxisbeispiel eines "Social Start-Up" aus der Uni Köln

Mehr Informationen über den Workshop und die Anmeldung finden sie hier.

 

16.11.2015

Australisch-Neuseeländischer Hochschultag

Wann: 26. November 2015, 14:00-17:30 Uhr

Wo: Universität zu Köln, Hörsaalgebäude,Universitätsstr. 35

Spannende Vorträge und Einzelgespräche zu den Themen Gastsemester, Master, PhD, sowie Förderung Planung und Bewerbung. Veranstaltet vom International Office der Universität zu Köln & Institut Ranke-Heinemann.

Weitere Infos finden Sie auf der Homepage des Veranstalters.

 

04.11.2015

Multiplikator_innen-Fortbildung für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit

Thema: "Was wächst, wenn die Wirtschaft wächst? Postwachstum im Globalen Lernen"

Worum geht es?

Wirtschaftswachstum ist in aller Munde und prägt maßgeblich unsere Wirtschaft, Politik und unser alltägliches Denken und Handeln. Im Zuge der andauernden Wirtschafts- und Finanzkrise wird uns Wachstum als vermeintliche Lösung vieler gesellschaftlicher Probleme wie Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung oder Armut dargestellt.

Dabei stellen sich jedoch Fragen, die häufig nicht benannt werden:

Ist grenzenloses Wachstum auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen überhaupt möglich? Kann Wirtschaftswachstum angesichts von Klimawandel, Artensterben und Ressourcenverknappung ein zukunftsfähiges Konzept darstellen?

Trägt Wachstum tatsächlich zu immer mehr Wohlstand, Zufriedenheit, gesellschaftlichem Miteinander und sozialem Ausgleich bei?

Und: Welche Alternativen gibt es jenseits des Wachstums?

Wann: 20.-22.November, Freitag 17h-20h, Samstag 10h-18h, Sonntag 10h-13h

Wo: Allerweltshaus e.V., Körnerstr. 77-79, 50823 Köln

Anmeldung bis 13.11. unter: fortbildung@knoe.org

Weitere Infos finden Sie hier .

 

26.10.2015

Spannendes Colloquium im Studium Integrale: „Future Earth - GEOSCIENCES AND SOCIETAL CHALLENGES“

Theaim of the lectures is to achieve a deeper understanding of current developments and larger trends across the spectrum of the geosciences that affect our society. All topics will be discussed in a broader societal context.

The aim of the lectures is to achieve a deeper understanding of current developments and larger trends across the spectrum of the geosciences that affect our society. All topics will be discussed in a broader societal context.  

Wann: 14-täglich montags, 17.00 Uhr

Wo: Geo-/Bio-Hörsaal zwischen Zülpicher Str. 49a und 49b, 50674 Köln

Mehr Infos zum Programm finden Sie hier.

 

21.10.2015

Informationstag zu den Weiterbildungsrichtungen der Arbeitsgemeinschaft für
psychoanalytisch-systemische Praxis und Forschung e.V.
:

psychoanalytisch-systemische Beratung,
psychoanalytisch-systemische Therapie,
systemisches Coaching und
psychoanalytisch-systemische Kinder- und Jugendlichentherapie

Wann: 9. November 16-20 Uhr
Wo: Seminarraum des Kinderschutz-Zentrums

Mehr Infos finden Sie hier .

 

19.10.2015

Ideen erfolgreich verwirklichen! - Ideenwettbewerb des hgnc hochschulgründernetz cologne mit Sonderpreis "Soziale Innovation und Nachhaltigkeit"

Mit dem Ideenwettbewerb motiviert das hgnc Studierende und AbsolventInnen der Kölner Hochschulen, unternehmerisch zu denken und zu handeln.

Besonders hervorzuheben wäre außerdem unser Sonderpreis „Soziale Innovation und Nachhaltigkeit", der mit 500 Euro dotiert ist. Es geht uns hierbei darum, den Fokus darauf zu legen, dass neben technikbasierten Gründungen auch soziale Gründungen und Dienstleistungen erfolgreiche StartUps werden können, sodass insbesondere Studierende, WissenschaftlerInnen und AbsolventInnen der Humanwissenschaftlichen und Philosophischen Fakultät angesprochen werden sollen. Social Entrepreunership ist nach wie vor weniger bekannt, als die klassischen kommerziellen Online-Gründungen wie Apps - auch kommen die Gründer meist nicht aus geisteswissenschaftlichen Fachrichtungen. Dies soll durch den Sonderpreis explizit gefördert werden, um die Karriereoption StartUp für mehr Studierende, WissenschaftlerInnen und AbsolventInnen interesannt zu machen. Kulturelle und soziale Dienstleistungen haben ebenfalls das Potential, erfolgreiche StartUps zu werden und dabei gesellschaftlichen Nutzen und wirtschaftlichen Erfolg zu vereinen. Beispiele wären Bildungsangebote für Flüchtlinge, Jobvermittlung für Menschen mit Handicap sowie Recycling- und Nachhaltigkeitsangebote.

 


Einsendeschluss: 01. November 2015

Weitere Infos zur Bewerbung

 

14.09.2015

ceres - Ringvorlesung: "Vorbereitet für die Alten? Zur Gestaltung unserer Gesellschaft des langen Lebens"

In der diesjährigen Ringvorlesung des "cologne center for ethics, rights, economics, and social science of health" (ceres) der Uni Köln wird beleuchtet, inwieweit unsere Gesellschaft auf die Bedürfnisse eineralternden Bevölkerung vorbereitet ist, wie wir unsere Lebensbereiche ineiner Gesellschaft des langen Lebens gestalten wollen und wie Rahmenbedingungen für ein würdevolles und zufriedenes Altern geschaffen werden können. 

Wann: 14-täglich dienstags, 18 bis 20 Uhr, ab dem 20. Oktober 2015

Hier finden Sie das Programm der Ringvorlesung als pdf-Datei

Weitere Infos zur Veranstaltung

 

14.09.2015

"women&work": Kostenfreie Webinare für Studentinnen und Absolventinnen

women&work bietet kostenfreie Webinare zu Themen rund um Berufseinstieg, Kompetenzen und Karriere. Melden Sie sich jetzt an für Webinare im September und Oktober!

Hier finden Sie das Programm für September und Oktober als pdf-Datei

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung


02.07.2015

"Train the Trainer - IHK-Zertifikatslehrgang"

Ein besonderes Angebot des ProfessionalCenters und der Industrie- und Handelskammer Köln: Ihr habt die Möglichkeit, kostenlos an einer "Train the Trainer"-Ausbildung teilzunehmen. Bewerbt Euch bis zum 15.08.2015.

Wann: September 2015 - August 2016

Weitere Infos zur Ausbildung

 

02.07.2015

"Sechs im Sommer" - Sommerkurse des ProfessionalCenters

Die vielfältigen Veranstaltungsangebote des ProfessionalCenters im Rahmen der Reihe "Sechs im Sommer" sind online. Themen sind: Videojournalismus, Berufsstrategien, Bewerbungstraining, Fotografie, Projektmanagement und Statistik.

Wann: September 2015

Weitere Infos zu den Veranstaltungen

 

17.06.2015

CAMPUS StartUp gab Tipps zur Unternehmensgründung und Career Service HF war auch dabei. Hier können Sie ein paar Eindrücke gewinnen:

https://goo.gl/photos/2oZwBjjMFQZdyi2Y6

https://www.youtube.com/watch?v=uzWOyImwP3s&feature=youtu.be

 

09.06.2015

Info-Treff des WiSo CareerService: Mitwirken bei sozialen Organisationen, Institutionen und Verbänden

Den eigenen Horizont erweitern, neue Kenntnisse erwerben, soziale Fähigkeiten schulen - es gibt viele Gründe sich zu engagieren! Knüpfen Sie Kontakte und erfahren Sie, wie auch Sie sich sozial engagieren und während und nach Ihrem Studium mitwirken und die Welt ein kleines Stück verbessern können!

Wann: Am Mittwoch, 17.06.2015 von 12:00 Uhr - 14:00 Uhr

Weitere Infos zur Veranstaltung

 

09.06.2015

Vortrag: Towards Defining the Biological Basis of Ageing - Prof. Dr. Jens Brüning (CECAD, Köln)

Prof.Dr. Jens Brüning, Direktor und Principal Investigator des CECAD und desMPI für Stoffwechselforschung in Köln, konzentriert sich mit seiner Forschung auf die komplexen zellbiologischen und stoffwechselbedingten Hintergründe altersassoziierter und neurodegenerativer Erkrankungen wie Morbus Alzheimer und Parkinson. 

Am 22. Juni 2015 wird er Einblicke in seine Arbeit gewähren und der Frage nach den biologischen Grundlagen des Alterns nachgehen. Der Abendvortrag findet in englischer Sprache statt und richtet sich an WissenschaftlerInnen aller Fakultäten sowie die interessierte Öffentlichkeit.

Weitere Infos zur Veranstaltung

 

09.06.2015 

Civil Academy - kostenfreies Förderprogramm für junge Engagierte

Die Civil Academy fördert kostenfrei junge Engagierte zwischen 18 und 27Jahren, die sich mit ihrer Projektidee zur Realisierung eines freiwilligen Engagements bewerben können. Dort erhalten sie an drei Wochenenden das nötige Know-how für eine erfolgreiche Umsetzung.

Weitere Informationen zum Programm und der aktuellen Ausschreibung finden Sie hier

 

05.06.2015

Umfrage: Wie gehen Absolventen bei der Suche nach einem passenden Job u. Arbeitgeber vor?

Wie gehen Absolventen bei der Suche nach einem passenden Job und Arbeitgeber vor?
Diese Frage beschäftigt nicht nur uns als Career Service.
Das ProfessionalCenter der Uni Köln widmet sich in einem semesterbegleitenden Projekt in Kooperation mit der Online-Jobbörse StepStone inhaltlich dieser Fragestellung. Ihr könnt zum Gelingen diesesProjektes mit der Teilnahme an der kurzen Umfrage beitragen:

Link Jobsuche-Report: https://de.surveymonkey.com/s/G63PQR9

 

05.06.2015

Leadership in Schule und Chefetage – zwei Welten ein Ansatz

Sie sind vielseitig, kreativ und voller Tatendrang?
Sie wollen gemeinsam mit anderen klugen Köpfen in einem außergewöhnlichen Umfeld spannende Aufgaben meistern, viel Neues entdecken und dabei die Zukunft mitgestalten?
Dann freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Workshop gemeinsam mit der weltweit führenden Management-Beratung und Teach First Deutschland:
Bei unserem Event, exklusiv für Studierende aller Fachrichtungen aus Nordrhein-Westfalen.

12.06.2015 bis 13.06.2015, Düsseldorf (Sky Office)

Weitere Infos zur Veranstaltung